HMM U11 2010

Annika Bernard vom Judoclub Hünfelden ist Hessische Mannschaftsmeisterin

Wie bereits im vergangenen Jahr unterstützte Annika Bernard das Team des
Kim-Chi-Wiesbaden auf der Hessischen Mannschaftsmeisterschaft (HMM) in der
Altersklasse U 11.

In der Vorrunde siegte ihre Mannschaft zunächst mit 4:3 gegen starke
Bürstädterinnen gefolgt von einem 3:3 Unentschieden gegen Wolfsanger.

Im Halbfinale traf man nun auf alte Bekannte. Gegen die KG Wüstems/Hochheim
hatte man eine Woche zuvor auf der Bezirksmeisterschaft schon einmal
gewonnen und man wiederholte auch diesmal den Erfolg mit einem 4:2.

Im Finale hatten die Mädels erneut Wolfsanger zum Gegner, doch diesmal
gewann der Kim-Chi-Wiesbaden mit 4:2.

Es war eine tolle Mannschaftsleistung die als Ergebnis den verdienten
Titelgewinn hervorbrachte und Annika hatte einen großen Anteil daran. Sie
stand bei allen Mannschaftskämpfen auf der Matte und gewann souverän jeden
ihrer vier Kämpfe, sogar als sie zweimal in der nächsthöheren Gewichtsklasse
eingesetzt wurde. Mit dieser Leistung wurde sie zum Punktegarant für ihr
Team.

Hinterlasse einen Kommentar