Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

Liebe Mitglieder, liebe Judo-Freunde, gemäß § 8 Abs. 2 unserer Vereinssatzung lade ich Euch/Sie am Sonntag, den 03.10.2021, 14:30 Uhr Mehrzweckhalle (am Grillplatz) in Ohren, herzlich zur ordentlichen Jahresmitgliederversammlung des Judoclub Hünfelden e. V. ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen:      TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit TOP 2: Ehrungen TOP 3: Erläuterung des Abstimmungsmodus gem. … weiterlesen

Trainingspause wegen Hallensanierung

Liebe Judokas, lange mussten wir wegen der Coronapandemie warten, bis wir Euch wieder ein Training anbieten konnten. Erst seit Kurzem läuft der Trainingsbetrieb wieder. Leider müssen wir Euch jetzt mitteilen, dass wir nach dem Training am Freitag, 02.07.2021 wieder mit dem Trainingsbetrieb für ca. zwei Monate pausieren müssen. Der Landkreis hat uns nämlich darüber informiert, … weiterlesen

Es geht (hoffentlich) bald wieder los!

Hallo liebe Judofreunde, in diesem Jahr durften wir aufgrund der Corona-Pandemie leider noch kein Judotraining anbieten. Das ist zwar nachvollziehbar, aber die Sehnsucht endlich wieder aktiv diesen schönen Kampfsport zu betreiben ist groß. Viele von Euch haben unser Angebot für ein Online-Fitnesstraining genutzt und fleißig mittrainiert. An dieser Stelle vielen Dank unseren Trainern Dominik, Annika … weiterlesen

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2021

Liebe Judokas, Mitglieder und Freunde des Judoclub Hünfelden, als erster Vorsitzender hätte ich Euch gerne beim Weihnachtskino in Limburg von einem erfolgreich ausgerichteten Bärchenpokal, geselligen Gemeinschaftsveranstaltungen und von vielen sportlichen Erfolgen berichtet. Wegen Corona war das alles nicht möglich. Auch die Jahreshauptversammlung mussten wir ausfallen lassen. Wir konnten über längere Zeit noch nicht mal ein … weiterlesen

Vorübergehende Einstellung des Judotraining

Liebe Judokas, Liebe Mitglieder und Vereinsfreunde, Das Judotraining in der Kreissporthalle in Dauborn muss leider vorübergehend eingestellt werden. Bereits im Frühjahr war es aufgrund hoher Corona-Fallzahlen erforderlich den Sportbetrieb befristet einzustellen, um zumindest in diesem Bereich die Weiterverbreitung des Corona-Virus zu vermeiden. Als die Fallzahlen im Sommer sanken, haben es wir es mit einem angepassten … weiterlesen